«

»

Okt 18 2020

Beitrag drucken

Verschärfte Corona-Richtlinien für MG ab dem 19.10 bzw. 22.10.2020

Die neuen Corona-Beschränkungen (Gefährdungsstufe 1) gültig ab dem 19.10.2020 erfordern folgende neue Richtlinien für den Trainingsbetrieb:

1. Die Übungsleiter entscheiden selber, ob „ihre“ Trainingsgruppe weiterhin trainiert oder bis auf weiteres aussetzt.

2. Die Übungsleiter kontrollieren immer das korrekte Ausfüllen der Kontaktlisten; bitte leserlich eintragen! Vereinsmitglieder DJK müssen nur den Namen eintragen, Gäste auch Adresse, Telefon, Mail. Wer dies nicht macht, wird der Halle verwiesen. Die Listen am Trainingsende in mein Fach im Schrank (Datum nicht vergessen).

3. Gastspieler bei uns in der/n Halle(n) haben sich ebenfalls an diese Regelungen zu halten, bitte immer wieder drauf hinweisen und überprüfen!

4. Alle Personen, die nicht aktiv am Tisch selber spielen, müssen immer Mund-Nase-Bedeckung tragen (also auch Trainer, es sei denn sie spielen selber).

5. Aufwärmen: Alle Kontaktspiele, bei denen der Mindesabstand von 1,5 m unterschritten wird, werden bis auf weiteres verboten!

6. Vor dem Tischabbau werden alle Tische gereinigt und mit den zugehörigen Tischhälften zusammen weggestellt. Bälle werden alle eingesammelt (bitte Bänke vorziehen und auch hinter die Matten gucken!).

7. Die Innenstadt von Rheydt gilt als Risikogebiet (wegen größerer Menschen-Ansammlungen); dort ist auf der Strasse auch Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

8. Bei allen Sportveranstaltungen in Mönchengladbach sind Zuschauer untersagt.

9. Diese Regelungen gelten für den Indoorspielbetrieb des DJK SF 08 Rheydt (mit Ausnahme von Punkt 8).

Spielbetrieb: Die Saison wurde erstmals (Stand 25.10.2020) bis zum 31.12.2020 unterbrochen dies gilt für alle Meisterschaftsspiele und Turniere (im Bereich des WTTV). Wenn es die Infektionslage erlaubt wird die Hinrunde ab Januar fortgesetzt, die Rückrunde entfällt in dieser Saison komplett.

von Norbert Weyers (Geschäftsführer DJK SF 08 Rheydt)

Newsroom MG: Verschärfung der Corona-Richtlinien zum 19.10.2020 (Gefährdungsstufe 1)

Newsroom MG: Seit dem 22.10.2020 gilt in MG die Gefährdungsstufe 2

u.a. Karte Risikogebiet in MG und Rheydt (Maskenpflicht)

MyTischtennis.de: Erste TT-Verbände unterbrechen Saison

Neue Coronaschutzverordnung ab 02.11.2020

Update: Da die Anzahl der Corona-Neuinfektionen inzwischen sogar über den Wert von 50 pro 100.000 Einwohnern liegt tritt mit Wirkung vom 22.10.2020 in Mönchengladbach die Gefährdungsstufe 2 in Kraft, was mit weiteren Einschränkungen einhergeht siehe oberen Link.

Zurzeit sind wir im Raum Mönchengladbach mit einem Wert von 131,0 RKI und 667 Infizierten  (24.11.2020) in einer leicht absinkenden Phase. Ob diese stabil weiter nach unten geht oder nur durch die kürzliche Verringerung der Testkapazitäten ausgelöst worden ist bleibt abzuwarten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.djk-rheydt.de/verschaerfte-corona-richtlinien-fuer-mg-ab-montag-19-10/