«

»

Dez 14 2020

Beitrag drucken

Trotzdem Sport Vereinswettbewerb

Hallo DJKler,
leider geht – mindestens bis Ende Januar – nichts mehr im Sport gemeinsam. Wir wollen trotzdem Sport treiben und fit (und gesund) durch den Winter kommen.
Dazu bietet sich der Vereinswettbewerb des Landessportbundes NRW und des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes an.

Um was geht es?
In drei (Alters-) Kategorien können 3-10 Presonen je Team ihr Sporttreiben nach km oder Zeit in einer App nachweisen; zusätzlich startet am 01. Januar ein Zusatzwettbewerb des Tischtennis-Verbandes. Die genauen Infos findet ihr hier https://www.lsb.nrw/trotzdemsport/vereinswettbewerb
Was könnt ihr tun um mitzumachen?

Wir brauchen mindestens 3 Leute, um ein Team zu bilden. (Natürlich können wir auch mehrere Teams bilden, wenn wir mehr als 10 Leute zusammenbekommen)
1. U 18
2. 18-60 Jahre
3. Ü 60
Wer mitmachen möchte kann sich bitte so schnell wie möglich bei Norbert Weyers melden (Kontakt); sobald ein Team steht werden wir es melden und sagen, wie es weitergeht. Voraussetzung ist das Herunterladen der App (nach Meldung des Teams) auf euer Smartphone.

Es ist völlig egal wie viel und wie intensiv ihr Sport treibt – Hauptsache ist, dass wir versuchen fit zu bleiben. Ich selber starte im Team 18-60 (noch gehts). Hauptsache es macht Spaß. Und für die Vereinswertung beim Tischtennis: hier nehmen wir natürlich auch die Volleyballer und Boule-Spieler mit!

Also, macht mit!

Die Jahreshauptversammlung im Januar wird leider wieder verschoben (werden müssen); das ist aber rechtlich abgesichert. Sobald wir etwas neues wissen melden wir uns wieder.
Allen wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest, alles Gute für 2021. Und vor allem: viel Gesundheit!

Vorstand der DJK Rheydt

Geschäftsführer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.djk-rheydt.de/trotzdem-sport-vereinswettbewerb/