«

»

Dez 12

Kreisranglistenturnier (Nachwuchs)

Kreisrangliste Schüler B – 08.12 (1ste Runde):

Mit zwei Startern war die DJK bei der Qualifikation zur Kreisrangliste (Schüler-B) am Start und konnte am Ende beide Teilnehmer zur Endrunde am Sonntag, 16.12. bringen.

Marcel Zepter war schon leicht favorisiert, hatte zu Beginn aber einige Konzentrationsprobleme. Erst als er auf sein Topspinspiel umschaltete und weniger „ballerte“ beherrschte er die Gegner meist eindeutig. Nur im letzten Spiel gab es gegen den Borussen Thevis eine 1:3-Niederlage – auch hier vor allem wegen mangelnder Konzentration.

Alex Marx war dagegen Aussenseiter und brachte eine gute Leistung. Nach einem knappen 3:2 zum Auftakt, den er mit schönem Topspinspiel einfuhr, kassierte er zwei Niederlagen, davon eine gegen den wohl besten Spieler im Kreis, Soerjanta von Borussia. Ein 3:0 im letzten Spiel brachte dann aber die Qualifikation zur Endrangliste bei der Borussia. Für Alex ein schöner Erfolg.

Ohne Qualifikation können Marie und Lili Steigels am Sonntag in Baal bei der Endrunde der Schüler-B bzw. Schüler-C an den Start gehen – zu wenige Mädchen haben gemeldet.

Kreisrangliste Jungen – 09.12 (2te Runde):

Temesgen Yohannes musste im letzten Schüler-Jahr bei den „Jungen“ starten und verpasste leider den Sprung in die Finalrunde.

Kreisrangliste Schüler-B (Finalrunde)

In der Finalrunde der Kreisrangliste schaffte es Marcel Zepter immerhin noch 6 von 14 Spielen am Ende für sich zu entscheiden während Alex Marx als Aussenseiter am Ende ein wenig schlechter abschnitt.