«

»

Aug 27 2019

Beitrag drucken

„Ein Kaarster für Tokyo – Gemeinsam nach Olympia“

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

Jan Medina ist 25 Jahre alt, gebürtiger Venezuelaner und spielt nun schon seit über 8 Jahren für die DJK Holzbüttgen Tischtennis. Als Jugendspieler zu uns nach Deutschland gekommen, spielt er aktuell in der Herren Oberliga als bester Spieler unseres Vereins und leitet als B-Lizenztrainer unser Jugendleistungstraining. Als aktuelle Nummer 2 in seinem Land hat er bereits dreimal an Weltmeisterschaften teilgenommen und möchte sich vor dem Start ins Berufsleben nun noch einen letzten großen Traum erfüllen:

Die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo!

Der Weg dorthin ist nicht nur sportlich eine Herausforderung – Er kostet vor allem auch Geld. Wir haben gemeinsam mit Jan scharf kalkuliert und jeden Cent umgedreht: Für Flüge und Unterkunft zu den diversen Vorturnieren, der Qualifikation Lateinamerikas und um es dann letztendlich bis nach Tokyo zu schaffen wird Jan EUR 8.890,00 brauchen.

Aufgrund der politischen Verhältnisse in seiner Heimat erhält Jan, obwohl er Nationalspieler ist, keinerlei Unterstützung durch seinen Verband. Angesichts seiner sportlichen und persönlichen Entwicklung hier bei uns ein Grund mehr zu sagen: JETZT erst Recht!

Unser Verein wird alles daran setzten, dass Jans Traum wahr werden kann. Es wird in den kommenden Wochen und Monaten ganz unterschiedliche Aktionen und Events von unserer Seite aus geben. Alleine in den ersten 7 Tagen sind bereits Spenden in Höhe von rund EUR 1.000 zusammen gekommen.

Unter

https://www.gofundme.com/f/gemeinsam-nach-olympia

könnt auch IHR spenden und alles Wissenswerte zur AKtion nochmal nachlesen. Ebenso wichtig wie jeder Cent: Teilt den Link mit Freunden, Euren Vereinskollegen und der Familie.

Jeder Spender wird namentlich auf einer Fahne abgedruckt, die in etwa wie das Hintergrundbanner auf dem Foto im Anhang aussieht (Namen anstelle der orangfarbenen Felder am Bannerrand). Wenn er es bis nach Tokyo schafft, nimmt Jan uns auf diese Weise Alle mit und wir ziehen gemeinsam ins Stadion ein. Ganz im Sinne der Kampagne:

„Ein Kaarster für Tokyo – Gemeinsam nach Olympia“.

Wer den Pressebericht dazu lesen möchte schaut unter https://rp-online.de/nrw/staedte/rhein-kreis/sport/tischtennisspieler-jan-medina-will-sich-fuer-olympia-2020-qualifizieren_aid-45259291

Bereits jetzt ganz herzlichen Dank für Eure Unterstützung. Jede Spende hilft und jede Weiterleitung an Freunde, Vereinskollegen, Bekannte und Verwandte!

Herzlich grüßt

Euer

Sebastian

P.S.: Auch wenn es vermutlich keines weiteren Anreizes bedarf – Unter allen Spendern, die bis zum 31.08.2019 gespendet haben, verlost Jan 3x 90 Minuten Einzeltraining mit ihm bei uns in Holzbüttgen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.djk-rheydt.de/ein-kaarster-fuer-tokyo-gemeinsam-nach-olympia/