↑ Zurück zu Turniere

Stadtmeisterschaften 2018

Die von der DJK SF 08 Rheydt am 16.06.2018 ausgetragene Stadtmeisterschaft war wieder ein voller Erfolg. Von der Organisation bis zum Catering mit belegten Brötchen, selbstgebackenen Kuchen hin bis zum Grillstand war man bestens auf die Gäste aus den Niederlanden, Belgien und weiten Teilen NRW vorbereitet.
An einem größtenteils sonnigen, warmen und bis zum Abschluß trockenen Samstag kamen (trotz Fußball-WM!) 32 Paarungen im Grenzlandstadion zusammen, um in angenehmer Atmosphäre hier den Tag beim Boule spielen zu verbringen und nebenbei den diesjährigen Stadtmeister zu ermitteln.
Das Turnier wurde in 5 Spielrunden im Schweizer System durchgeführt. Auf 16 Spielbahnen zeigten die Akteure ihr Können. Die 5 Spielbahnen auf der Boule-Anlage im Grenzlandstadion waren erst vor 2 Wochen mit Splitt aus Holland neu hergerichtet worden. Die anderen 11 Bahnen wurden auf der Kugelstoß – Anlage im Stadion abgesteckt.
Für die Organisation des Turniers waren primär Hans Baltes und Ralf Biedermann verantwortlich. Die Turnierleitung wurde vom Geschäftsführer der DJK Norbert Weyers übernommen, an seiner Seite stand Frank Herrmanns als Kassierer. Für die Bewirtung der Gäste agierten Benny Reuß, Bernhard Dickmann, Marcus Bohnen, Martin Niegot sowie Uschi und Peter Ohlsen aus der Tischtennisabteilung des Vereins.
Erfreulicherweise gingen 23 Spieler/innen der Boule – Abteilung der Sportfreunde an den Start, konnten den etablierten Spielern jedoch nur selten erfolgreichen Widerstand leisten. Wie im Vorjahr standen die Titelverteidiger Lee und Mario Di Cara aus Leverkusen im Finale, das sie gegen Holger Wagner und Heinz-Günther Knoche klar mit 13 :  3 für sich entschieden.
Die anschließende Siegerehrung wurde vom Sportdezernenten Dr. Gert Fischer vorgenommen, der Siegerpokale und Preisgelder an die Erstplatzierten übergab. Bei seiner Ansprache lobte Dr. Fischer das Engagement des Vereins, nun schon zum dritten Mal in Folge die Stadtmeisterschaften auszurichten.
Zu guter Letzt möchte sich Abteilungsleiter Hans Baltes beim Fachbereich Schule und Sport der Stadt Mönchengladbach für die gute Zusammenarbeit bedanken, die den neuen Spieluntergrund ermöglichte, und den Boulespielern die Anschaffung eines Gerätecontainers und den Bau zwei weiterer Boulebahnen zusagte.

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

Organisatoren und Helfer s.o.

Die Regeln

Die eigentliche Boule-Bahn

Die CafeteriaDas Finalspiel

Die Ansprache vor der Siegerehrung. Der Herr rechts im Bild

ist der Sportdezernent der Stadt Mönchengladbach Dr. Gert Fischer

Die Trophäen für die Stadtmeister

Die Drittplatzierten Momo Förster & Nico Stano

Die Zweitplatzierten Holger Wagner & Heinz-Günther Knoche

Ein großes Hurra auf die Sieger

Und das sind die aktuellen sowie die letztjährigen Stadtmeister…

… Lee Di Cara & Mario Di Cara

Ein Gruppenbild der „Sieger“ zum Abschluß

Zu guter Letzt noch einige Gruppenfotos, unserer Boule-Auswahl

bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft