«

»

Feb 23

5ter Spieltag

Der aktuelle 5te Spieltag der Rückrunde ist für uns wieder ein kleiner Spieltag. Das heißt diesmal müssen nur die 2te Herren und unsere Schüler-A Mannschaft antreten und unser einziger Gegner dabei ist Korschenbroich.

 


Die 2te Herren beginnt dabei am Samstag (24.02) um 18:30 mit ihrem Heimspiel gegen die 2te Herren Mannschaft des TTC Korschenbroich.

An diesem Tag konnten wir nur in Dreierformation antreten Bernhard Dickmann / Marcus Bohnen / Benjamin Reuss. Das bedeutete das jeder von uns 3 Spiele absolvieren musste. Im Hinspiel waren wir noch zu viert in Korschenbroich gewesen und unser Gegner hatte damals lediglich 2 Spieler zusammenkratzen können.

Vom spieltechnischen her war das Spiel wohl mit einer unserer größten Pleiten in diesem Jahr, wahrscheinlich sogar die größte. Auf dem Papier war die Mannschaft aus Korschenbroich uns stärkemäßig nicht übermäßig weit überlegen dennoch waren die Matches am Ende alle recht eindeutig an unseren Gast gegangen mit 0:10 Endergebnis und wir konnten dabei lediglich 2 ganze Sätze für uns entscheiden.

Keiner von uns dreien kam an diesem Tag besonders gut in sein Spiel und wir waren alle (wie fast immer) viel zu nervös gewesen. Viel mehr lässt sich dazu wohl nicht mehr sagen…und der/die Gegner war/en an diesem Tag einfach viel zu gut für uns.

Spielbericht – DJK SF 08 Rheydt 2 vs. TTC Korschenbroich 2


Am folgenden Sonntag sind unsere Schüler dann um 10:00 Uhr zu Gast in der recht schönen und großen Halle des TTC Korschenbroich.

Am nächsten Tag hatten unsere Schüler die Chance es besser zu machen als die 2te Herren am Vortag. Auch wenn das Spiel knapp mit 4:6 am Ende verlorenging haben sie dennoch erheblich besser dabei abgeschnitten.

In der bekannten Dreierformation Temesgen Yohannes, Marvin Yacoub und Xavier Yacoub durfte jeder von Ihnen drei Einzel absolvieren (das Doppel war vorher in 4 recht knappen Sätzen verlorengegangen). Temesgen Yohannes konnte dabei alle seine 3 Doppel gewinnen und schonmal 3 Punkte zum Endergebnis beisteuern. Der letzte kam dann von Marvin Yacoub, der gegen die gegnerische Numero 2 Jean Bommes sehr sehr knapp in 5 Sätzen gewinnen konnte. Lediglich Xavier Yacoub blieb an diesem Tage vollkommen sieglos.

Spielbericht Jungen – TTC Korschenbroich 2 vs. DJK SF 08 Rheydt